Luxus Ferienwohnung - Luxus Ferienhaus| Premium-Unterkunft.de

AGB Kunsthof Sobrigau

Bei der Buchung eines Ferienhauses im "Kunsthof Sobrigau"  gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Premium Unterkunft sowie die nachfolgenden Bedingungen des Anbieters:

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Kunsthof Sobrigau

Der Beherbergungsvertrag ist abgeschlossen, sobald die Unterkunft bestellt und die Anzahlung auf das Konto des Vermieters eingegangen ist.

Der Abschluss des Beherbergungsvertrages verpflichtet beide Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, für welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

Der Vermieter ist verpflichtet,  die reservierte Unterkunft zur Verfügung zu stellen. Der Gast verpflichtet sich, den vereinbarten Mietpreis für die Unterkunft im Voraus zu entrichten.

Die Anzahlung in Höhe von 30% des Reisepreises ist sofort fällig. Der Restbetrag ist spätestens 14 Tage vor Anreise  zu entrichten.

Storniert (kündigt) der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn, ohne einen Nachmieter zu benennen, der in den Vertrag zu denselben Konditionen eintritt, sind als Entschädigung unter Anrechnung der ersparten Aufwendungen die folgenden anteiligen Mieten (ausschließlich der Endreinigung) zu entrichten, sofern eine anderweitige Vermietung nicht möglich ist:


Kündigung
-bis 3 Monate vor Anreise: 30 % des Mietpreises
-nach 3 Monate vor Anreise 95 % des Mietpreises.

 Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Unterkunft anderweitig zu vermieten und muss sich das dadurch Ersparte auf die von ihm geltend gemachte Stornogebühr anrechnen lassen.

Nebenkosten werden am Abreisetag vor Ort abgerechnet und können bar oder mit EC-Karte bezahlt werden. Gas wird während der Heizperiode nach tatsächlichem Verbrauch zum ortsüblichen Tarif abgerechnet.

An- und Abreisetag gelten als ein Tag. Die Mietdauer beginnt am Anreisetag um 16 Uhr und endet am Abreisetag um 10 Uhr.